Foto: http://www.smoothie-mixer.de

Wildkräuterwanderung

Kostbares „Unkraut“ - Gaumenfreuden und Hausmittel zum Nulltarif
Im Hahnenbachtal wachsen vielerlei wilde Kräuter. Doch welche kann man essen? Und wie werden sie zubereitet?

Wir wollen gemeinsam durch Feld, Wald und Wiese wandern, um dabei heilkräftige Pflanzen und schmackhaftes Wildgemüse kennen zu lernen. Dabei werden wir unsere heimischen Kräuter entdecken, kennen-, unterscheiden und lieben lernen.


1 Tag, 20.04.2024
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 20.04.2024 10:00 - 13:00 Uhr Treffpunkt: Wanderparkplatz, Forellenhof Rudolfshaus, Reinhartsmühle 1, 55626 Bundenbach
Gerhard Müller
305.a4
Entgelt: 15,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen (Warteliste)
Jetzt in Warteliste eintragen

Belegung: 
keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
  1. Weitere Veranstaltungen von Gerhard Müller
    Ernährungsberater, Qi Gong Lehrer, Buch-Autor

    1. Wildkräuterwanderung305.a5

      Kostbares „Unkraut“ - Gaumenfreuden und Hausmittel zum Nulltarif
      11.05.24 (1-mal) 10:00 - 13:00 Uhr
      Bad Sobernheim
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)